Logo
Emanuel-Geibel-Schule

Gemeinschaftsschule der Hansestadt Lübeck

Das Neuste in der Emanuel-Geibel-Schule

Geibelschüler genießen den Ferienbeginn

Auch in diesem Jahr bot die Emanuel-Geibel-Schule wieder die Möglichkeit, in der ersten Ferienwoche an schulinternen Sommerfahrten teilzunehmen.

Diese wurden organisiert von Lehrkräften, älteren Schülern sowie der Schulsozialarbeiterin.

Für die Jüngsten stand eine Fahrt an die schleswig-holsteinische Ostseeküste nach Schönberg auf dem Programm. Neben einer Fahrradtour und Museumsbesuchen durften natürlich auch ausgiebige Aufenthalte am Strand nicht fehlen.

Die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe schlugen ihr Lager traditionell auf dem Campingplatz im polnischen Swinemünde auf. Bei herrlichstem Sommerwetter standen der Strand und die lebhafte Strandpromenade mit ihrem vielseitigen Angebot im Mittelpunkt. Zudem gab es Ausflüge zum Kletterpark, in ein Museum und auf die Nachbarinsel Wolin.

Der Andrang bei den Jugendlichen in diesem Alter ist so groß, dass es bereits in den nächsten Ferien eine weitere Fahrt geben wird. Möglich werden diese Aktivitäten erst durch die Possehl- sowie die Haukohlstiftung, die das Ferienprogramm der Emanuel-Geibel-Schule seit Jahren verlässlich unterstützen.

03.08.2016


Weitere Neuigkeiten »

Die neusten Bilder in der Galerie