Logo
Emanuel-Geibel-Schule

Gemeinschaftsschule der Hansestadt Lübeck

Das Neuste in der Emanuel-Geibel-Schule

Erfolgreiche Dänemark-Tour für Kicker der Geibel-Schule

Während es am Samstag in Lübeck in Strömen regnete, strahlten die Fußballer der Emanuel-Geibel-Schule beim Pfingstturnier im dänischen Dianalund bei der Siegerehrung mit dem Himmel um die Wette: Mit nur einer Niederlage landeten die Jungen um Kapitän Noah Oberbeck punktgleich mit den beiden Erstplatzierten auf dem dritten Rang und sicherten sich die Bronzemedaillen.

Das Turnier des heimischen Clubs Dianalund IF ist seit Jahren Ziel der Pfingstausfahrten der Fußballteams der Lübecker Gemeinschaftsschule. Besonders beeindruckend war dabei insbesondere das Abschlussmatch gegen den Turniersieger Skaelskör BK, das die Geibel-Schüler nach starker Leistung mit 2-1 für sich entscheiden konnten. Gewidmet wurde der Sieg dem Linksverteidiger Vincent Wandtke, der nach einem Bruch des Handgelenks im Abschlusstraining die Fahrt nicht mit antreten durfte.
Gefeiert wurde der Erfolg dann anschließend beim Mannschaftsabend am Lagerfeuer. Als der Regen am nächsten Morgen schließlich auch Dianalund erreichte, waren die lübschen Kicker mit einem Zwischenstopp im Hallenbad von Ringsted schon wieder auf dem Heimweg Richtung Glockengießerstraße.
Für die Emanuel-Geibel-Schule am Ball waren: Noah Oberbeck, Jan Rahtke, Hanno Hoffgaard, Gian-Luca Haeseler, Ben Rath, Jan Pannach, Carlos Arlandi, Jannes Ehlers, Emirhan Karaköse, Tim Fritz, Jason Lausen, Paul Krause und Co-Trainer Noah Bargmann.

16.05.2016


Weitere Neuigkeiten »

Die neusten Bilder in der Galerie